intershop interdisciplinaire
intershop interdisciplinaire 

MALEN WEBEN WIRKEN – Perspektiven textiler Künste

Ausstellungszeitraum  29. April – 27. Mai 2017

credits@Katharina Stark An der Quelle, Jaquardweberei

 

 

 

Eine Ausstellung des SEPIA-Instituts für Textile Künste
in Kooperation mit Projektraum intershop interdisciplinaire LEIPZIG


Künstler:

Christine Bergmann | Magdalena Cichon Ulrike Crodel Martin Feistauer Murat Haschu 

Klio Karadim Lisa Reichmann Victor Thomas Schönrich Inka Schottdorf Katharina Stark Ling-Yu Tai  

 
Kuratoren:  

Prof. Ulrich Reimkasten, Louise Walleneit, Bork Schaetz


Vernissage  29. - 30. April 2017  zum Frühjahrsrundgang der SpinnereiGalerien
 


:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

FACEBOOK:

Ausstellung: Malen Weben Wirken – Perspektiven textiler Künste
 

Ausstellung: Malen Weben Wirken – Perspektiven textiler Künste