Reinhard Krehl

Vita/ CV

*1965

lebt und arbeitet in Leipzig

 

1988 – 1994   Studium an der Universität GH Kassel Landschaftsplanung und Spaziergangswissenschaft bei Prof. Lucius Burckhardt

 

1998  Gründung Künstlergruppe alias - Atelier für Spaziergangsforschung  zusammen mit K.Heinecke/B.Weisshaar 

 

2002   Erscheinung auf arte/ZDF in der Serie „Neue Gartenkunst“ die Dokumentation „Die Gärten des Atelier alias“ von Christoph Schuch

 

2016 Stipendium Kloster Gravenhorst

 

2018   Stipendium im Künstlerhaus Schloss Wiepersdorf durch das Land Brandenburg

 

 

www.reinhardkrehl.de

 

l

Druckversion Druckversion | Sitemap
© galerie intershop